intakt Forum

zurück zur Übersicht

magersucht

(Anonym fragte am 07.09.2014 um 21:17:29)

Hallo!
ich leide schon seit über einem Jahr an Magersucht an meinen schlimmsten Tagen aß ich vielleicht 100 kcal. Jetzt bin ich in Therapie und bin dran zuzunehmen. Am Anfang blieb mein Gewicht ewig immer gleich, doch plötzlich stieg es um 2 kilo innerhalb von 3 wochen obwohl ich gar nicht mehr aß wie davor(ca 500-600 kcal).Davor hatten mir alle gesagt dass ich erst bei über 1000 kcal erst zunehme, doch bei mir scheint es nicht so zu sein, und jetzt habe ich angst unkontrolliert zuzunehmen. wie kann ich das irgendwie unter kontrolle halten?(auch wenn ich zu hause keine Waage habe, sondern nur alle zwei wochen beim arzt gewogen werde)

(INTAKT antwortet am 09.09.2014 um 17:03:13)

Gut, dass Sie in Therapie sind und dadurch auch Ihre Ängste und Befürchtungen artikulieren können! Nach so langer Zeit der Entbehrung verliert man selbst das Gespür für ausreichendes Essen, denn 500 bis 600 kcal sind eindeutig zu wenig! Jeder Körper reagiert auf seine Weise und darum gibt es auch für Gewichtszunahmen keine allgemeinen Aussagen wie zu schnell oder zu langsam. Letztlich muss auch der Körper wieder auf eine regelmäßige Nahrungszufuhr vertrauen lernen, damit sich das Gewicht auf einem gesunden Niveau stabilisieren kann. Auf der anderen Seite ist es nachvollziehbar, dass Sie irritiert auf die momentane Gewichtszunahme reagieren, aber sehen Sie sich doch in einem Prozess des Gesundwerdens und achten Sie dabei weniger auf Zahlen. Vertrauen Sie Ihrem therapeutischen Prozess! Alles Gute!

weitere Fragestellung hinzuf�gen

Anmerkung: Aus Gründen der Sicherheit und um den Missbrauch des "intakt-Forums" zu verhindern, kann nur der- bzw. diejenige die Fragestellung erweitern, der/die auch die ursprüngliche Frage gestellt hat. Jedes Anliegen muss also mit einer neuen Fragestellung begonnen werden. Um die persönliche Fragestellung zu konkretisieren ist der zugewiesene Authentifizierungscode notwendig. Diesen erhalten Sie bei der erstmaligen Fragestellung. Jede Eintragung in das Forum bleibt anonym.