intakt Forum

zurück zur Übersicht

schnelle zunahme

(Anonym fragte am 01.05.2014 um 23:28:01)

Liebes intakt-team,

Ich werde bald 16jahre alt und habe in den letzten 5monaten 13kg zugenommen. Das heißt jetzt also, dass ich auf eine Größe von 170cm 75kg wiege. Ich will nicht komisch klingen, weil ich nicht sehr übergewichtig bin (oder doch) und erst recht nicht magersüchtig, und ich versuche mir auch klarzumachen, dass mein Problem eigentlich kein richtiges Problem ist, aber ich habe angst es wird sich zu einem entwickeln. Ich weiß nicht was ich machen soll. Selbst tanzen, was früher für mich Motivation genug war und das ich liebe ist nicht genug und ich habe das Gefühl, dass es mir nichts mehr bedeutet...aber ich weiß, dass es nicht stimmen kann, weil WENN ICH TANZE oder singe oder schauspiele ist es toll und ich fühle mich gut, aber davor und danach...nichts.

Es tut mir leid, dass so viel auf einmal schreibe, aber es fühlt sich gut an es mal loszuwerden.

Liebe Grüße!

(INTAKT antwortet am 05.05.2014 um 13:48:15)

Gut, dass Sie uns schreiben und sich ernst nehmen in Ihrer Sorge!
In so kurzer Zeit so viel zuzunehmen, das ist schon sehr belastend! Was ist da gerade schwierig in Ihrer Lebenssituation? Womit kommen Sie da nicht zurecht und versuchen eventuell etwas mit essen zu lösen?
Außerdem schreiben Sie uns auch, dass Sie nicht mehr auf das zurückgreifen können, was Ihnen sonst gut tut.
Mit wem in Ihrem Umfeld können Sie sich denn am besten aussprechen? Oder kommen Sie doch zu uns zu einem Beratungsgespräch, damit wir herausfinden können, was Sie gerade am meisten brauchen. Oder Sie schreiben uns noch einmal - wir können es dann löschen, wenn Sie unsere Antwort gelesen haben.
Auf jeden Fall sollten Sie dem auf die Spur kommen, was zu Ihrer Gewichtszunahme beiträgt. Bitte bleiben Sie dran, bis Sie genug Unterstützung bekommen haben. Alles Liebe!

weitere Fragestellung hinzuf�gen

Anmerkung: Aus Gründen der Sicherheit und um den Missbrauch des "intakt-Forums" zu verhindern, kann nur der- bzw. diejenige die Fragestellung erweitern, der/die auch die ursprüngliche Frage gestellt hat. Jedes Anliegen muss also mit einer neuen Fragestellung begonnen werden. Um die persönliche Fragestellung zu konkretisieren ist der zugewiesene Authentifizierungscode notwendig. Diesen erhalten Sie bei der erstmaligen Fragestellung. Jede Eintragung in das Forum bleibt anonym.