intakt Forum

zurück zur Übersicht

Stimmung von der Waage abhängig

(Anonym fragte am 24.02.2013 um 12:48:58)

Meine Stimmung ist von der Anzeige auf der Waage abhängig. Ich will nichts mehr essen, weil ich mich so dick fühle. Keiner in meiner Familie versteht dass. Was kann ich noch tun, dass ich mich nicht von der Waage leiten lasse. Ich habe den Drang mich auf die Waage zu stellen und das mehrmals pro Tag. Ich will doch nur wieder ein halbwegs normales Leben. Ich traue mich mit diesem Gewicht nirgends mehr hingehen. Ich kann meinen Körper nicht berühen bzw vor einem Spiegel stellen. Ich will das alles nicht mehr. Ich finde aber keinen Ausweg aus diesem Teufelkreis. Ich bin der Verzweifelung nahe.

(INTAKT antwortet am 25.02.2013 um 15:21:54)

Sie geben Ihre große Verzweiflung preis, aber geben uns kein näheren Angaben zu Ihrem Gewicht etc. Doch Ihre Symptome schildern ein Gefangensein in einer Essstörung, das dringend medizinische und psychotherapeutische Unterstützung braucht.Dann werden Sie auch einen Ausweg aus Ihrem Teufelskreis finden. Leider ist die Waage für viele Beroffene ein Parameter, wie sie sich den restlichen Tag fühlen, nachdem sie ihr Gewicht abgelesen haben. Doch das Gewicht ist nur eine Zahl, die sich sowieso untertags verändert, je nachdem wieviel Wasser der Körper gerade auch speichert. Obwohl die gute Absicht des immerwieder Abwiegens eine Art Sicherheit sein soll, ist es aber vor allem eine Quelle größter Verunsicherung, dessen sollte man sich bewußt werden!Sie HABEN Ihr Gewicht, aber Sie SIND nicht Ihr Gewicht!!! Ihre Persönlchkeit zeigt sich in vielen verschiedenen Facetten, die es gilt, mit kompetenter Hilfe wiederzufinden, um ein genussvolles, selbstbestimmtes, gesundes Leben führen zu können. Bleiben Sie dran, sich dafür die richtige Unterstützung zu suchen! Alles Gute dafür!

weitere Fragestellung hinzuf�gen

Anmerkung: Aus Gründen der Sicherheit und um den Missbrauch des "intakt-Forums" zu verhindern, kann nur der- bzw. diejenige die Fragestellung erweitern, der/die auch die ursprüngliche Frage gestellt hat. Jedes Anliegen muss also mit einer neuen Fragestellung begonnen werden. Um die persönliche Fragestellung zu konkretisieren ist der zugewiesene Authentifizierungscode notwendig. Diesen erhalten Sie bei der erstmaligen Fragestellung. Jede Eintragung in das Forum bleibt anonym.