intakt Forum

zurück zur Übersicht

stationäre oder ambulante therapie

(tamara fragte am 02.12.2012 um 19:55:38)

wie wird beurteilt, was besser ist? wovon hängt es ab, ob eine stationäre behandlung besser ist?? vermutlich hängt da auch viel von der körperlichen verfassung ab oder? ich hab im moment einen bmi von 13,4... wäre das schon \"grund\" genug um sich über einen stationären aufenthalt gedanken zu machen? andererseits fühle ich mich eigentlich fit, arbeite auch normal vollzeit, also dürfte es ja noch nicht so kritisch sein... trotzdem möchte ich endlich die magersucht hinter mir lassen, diese zwanghafte kontrolle wann ich was esse. und alleine schaffe ich es nicht, das habe ich jetzt lang genug probiert, jetzt weiß ich ich brauche unterstützung. und ich möchte sichergehn, dass ich das passende finde!
ich danke für jede anregung/für jeden ratschlag!
mit lieben grüßen,
tamara

(INTAKT antwortet am 05.12.2012 um 20:38:22)

Liebe Tamara! Es braucht eine eingehende persönliche medizinische und psychiatrische Untersuchung, um klar beurteilen zu können, welche Behandlung für Sie die beste ist. Ein BMI Wert ist nur eine Zahl, und kann nicht ausreichend Auskunft über Ihre körperliche und seelische Befindlichkeit geben. Aber sie zeigt an, daß Sie sicher in einem sehr kritischen Zustand sind, was Sie wahrscheinlich auch spüren, und Sie merken vielleicht, daß Sie an Grenzen kommen, auch wenn Sie bis jetzt scheinbar gut funktionieren. Bitte wenden Sie sich an die Barmherzigen Schwestern (nähere Info finden Sie bei unseren links)für ein Erstgespräch, um eine klare Antwort zu bekommen, welche Unterstützung Sie am dringensten brauchen. Nach einem wahrscheinlich stationären Aufenthalt können Sie sich gerne an uns wenden, um in einer ambulanten Therapie an Ihrem begonnenen Genesungsprozess dranzubleiben. Alles Gute!

weitere Fragestellung hinzuf�gen

Anmerkung: Aus Gründen der Sicherheit und um den Missbrauch des "intakt-Forums" zu verhindern, kann nur der- bzw. diejenige die Fragestellung erweitern, der/die auch die ursprüngliche Frage gestellt hat. Jedes Anliegen muss also mit einer neuen Fragestellung begonnen werden. Um die persönliche Fragestellung zu konkretisieren ist der zugewiesene Authentifizierungscode notwendig. Diesen erhalten Sie bei der erstmaligen Fragestellung. Jede Eintragung in das Forum bleibt anonym.