intakt Forum

zurück zur Übersicht

Esssucht

(Lena fragte am 28.11.2012 um 13:54:39)

Leider wurde mir mein Passwort nicht zugesendet, deshalb möchte ich mich auf diesem Weg für Ihre Antwort bedanken und fragen, da sich meine Therapeutin in diesem Bereich überhaupt nicht auskennt, welche Möglichkeiten der Medikamentösen es in meinem Fall gibt. Ich frage natürlich nicht nach Namen der Medikamente, sondern nach deren möglichen Funktionen. Gemeinsam versuchen wir in Hypnosen, Gesprächen etc. die Ursachen meiner Attacken zu ergründen bzw wie ich diese in der konkreten Situation stoppen kann, aber nichts scheint zu helfen. Ich bin verzweifelt :(
Mit freundlichen Grüßen

(INTAKT antwortet am 29.11.2012 um 19:00:02)

Zur Verschreibung der Medikamente ist eine psychiatrische Ordination notwendig, damit gut befundet werden kann. So eine Ordination können Sie auch bei uns in Anspruch nehmen, Sie können sich dafür bei uns im Büro (tel 01 22 88 770, mo-fr 9.00-17.00)einen Termin mit Frau Dr.Paulis oder Herrn Dr. Wanner vereinbaren, beide haben viel Erfahrung im Essstörungsbereich. Und es besteht auch die Möglichkeit, daß sich Ihre Therapeutin mit unseren ÄrztInnen austauscht. Auf daß Sie bald nicht mehr verzweifelt sein müssen! Herzliche Grüße!

weitere Fragestellung hinzuf�gen

Anmerkung: Aus Gründen der Sicherheit und um den Missbrauch des "intakt-Forums" zu verhindern, kann nur der- bzw. diejenige die Fragestellung erweitern, der/die auch die ursprüngliche Frage gestellt hat. Jedes Anliegen muss also mit einer neuen Fragestellung begonnen werden. Um die persönliche Fragestellung zu konkretisieren ist der zugewiesene Authentifizierungscode notwendig. Diesen erhalten Sie bei der erstmaligen Fragestellung. Jede Eintragung in das Forum bleibt anonym.