intakt Forum

zurück zur Übersicht

Barmherzige Schwestern

(Anonym fragte am 07.01.2012 um 10:48:17)

Liebes intakt-Team,

ich überlege mir einen Turnus im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern mitzumachen, da ich das Gefühl habe nicht alleine aus dem Teufelskreis meiner Magersucht ausbrechen zu können und ich aber endlich wieder ein normales und glückliches Leben führen will.

Daher wollte ich mal nachfragen, wie denn so ein Erst-/Aufnahmegespräch bei den Barmherzigen Schwestern abläuft bzw. was alles gemacht wird (auch schon Untersuchungen?)

Für eine Antwort wäre ich euch sehr dankbar!

Liebe Grüße

(INTAKT antwortet am 12.01.2012 um 12:05:43)

Bitte um Nachsicht, dass unsere Antwort so verspätet kommt!
Gut, daß Sie sich entschlossen haben, sich an die Barmherzigen Schwestern zu wenden, um an einem 8 wöchigen stationären Turnus teilzunehmen.
Wie Sie sicher wissen, muß man sich für ein Erstgespräch telefonisch einen Termin vereinbaren, dabei bekommen Sie sicher eine klare Antwort auf Ihre Fragen bezüglich des Ablaufes dieses Gespräches.
Wir vom intakt haben nur gute Erfahrungen mit dem Team von den Barmherzigen Schwestern, wir erleben die ÄrtzInnen und PsychotherapeutInnen sehr kompetent und von sehr wertschätzender Haltung! So wünschen wir Ihnen für einen stimmigen Beginn Ihres Genesungsprozesses alles Gute!

weitere Fragestellung hinzuf�gen

Anmerkung: Aus Gründen der Sicherheit und um den Missbrauch des "intakt-Forums" zu verhindern, kann nur der- bzw. diejenige die Fragestellung erweitern, der/die auch die ursprüngliche Frage gestellt hat. Jedes Anliegen muss also mit einer neuen Fragestellung begonnen werden. Um die persönliche Fragestellung zu konkretisieren ist der zugewiesene Authentifizierungscode notwendig. Diesen erhalten Sie bei der erstmaligen Fragestellung. Jede Eintragung in das Forum bleibt anonym.