intakt Forum

zurück zur Übersicht

Habe ich ein Essstörung?

(Susi fragte am 08.09.2009 um 16:08:02)

Untertags esse ich zeitbedingt oft nur Kaltes, gefüllte Weckerl etc., am Abend kommen dann Hungerattacken. Esse ich dann zuviel, führe ich Erbrechen herbei bzw. habe ich ein schlechtes Gewissen. Hunger versuche ich dann auch mit Alkohol zu stillen. Ich weiß, dass meine unregelmäßige Ernährung auch psychisch bedingt ist.Wie komme ich aus dem Kreislauf heraus?

(INTAKT antwortet am 10.09.2009 um 14:10:52)

Ihren Zeilen ist zu entnehmen, dass sich Ihr Essverhalten verselbständigt hat. Die von Ihnen beschriebene Dynamik: keine regelmäßigen Mahlzeiten, Heißhungerattacken, selbst herbei geführtes Erbrechen etc. sind schon klare Warnsignale in Richtigung Essstörungserkrankung. Deshalb ist es auch wichtig, dass Sie sich so rasch als möglich professionelle Hilfe holen. Alleine aus dem Kreislauf auszubrechen ist sehr schwer und oft auch gar nicht möglich. Je früher Sie sich professionelle Hilfe (medizinsche und psychotherapeutische) holen, um so besser. Denn Essstörungserkrankungen sind unbehandelt fortschreitende Erkrankungen. Falls Sie Kontaktadressen brauchen, melden Sie sich bitte nochmals mit Angabe der Region, wo Sie wohnen.
Alles Gute für Ihre nächsten Schritte!

weitere Fragestellung hinzuf�gen

Anmerkung: Aus Gründen der Sicherheit und um den Missbrauch des "intakt-Forums" zu verhindern, kann nur der- bzw. diejenige die Fragestellung erweitern, der/die auch die ursprüngliche Frage gestellt hat. Jedes Anliegen muss also mit einer neuen Fragestellung begonnen werden. Um die persönliche Fragestellung zu konkretisieren ist der zugewiesene Authentifizierungscode notwendig. Diesen erhalten Sie bei der erstmaligen Fragestellung. Jede Eintragung in das Forum bleibt anonym.