intakt Forum

zurück zur Übersicht

Hypnose

(Helga fragte am 30.08.2009 um 16:51:05)

Hallo,
wie wirkt Hypnose auf einer langwierigen Essstörung (Bulimie/Magersucht)? Bringt es denn überhaupt etwas? Ich habe sogar gehört das Hypnose besser wirken soll als eine Psychologische Behandlung, stimmt es?
Vielenn Dank im Voraus.
Grüße

(INTAKT antwortet am 31.08.2009 um 19:31:20)

Liebe Helga, Ihre Anfrage läßt vermuten, daß Sie glauben,vielleicht hoffen, daß mit Hypnose - wie sie im \"herkömmlichen\" Sinn verstanden wird - eine Essstörung geheilt werden kann.
Dazu muß man aber sagen, daß a la longe nur eine Hypnose Therapie helfen könnte. Diese Psychotherapie braucht wie jeder andere psychotherapeutische Prozeß ein Einlassen auf eine längere Beziehung mit einem/r PsychotherapeutIn und in dieser wird das Unbewußte mithilfe von hynotherapeutischen Interventionen mehr als in anderen Psychotherapieformen als Ressource genützt.
Je nach persönlicher Biographie und Krankheitsgeschichte kann die eine oder andere Psychotherapieform hilfreich sein - für manche ist es die Systemische Familientherapie oder die Gestaltstherapie oder eine Gesprächstherapie oder das Katathyme Bilderleben oder die Bewegungsanalyse und für manche eben die Hypnose Therapie.
Um heraus zu finden, welche Therapierichtung für jemanden ganz persönlich am hilfreichsten sein kann, bieten wir unser Erstgespräch an.
Hoffentlich ist Ihnen mit dieser Antwort gedient, fühlen Sie sich frei, noch weitere Fragen zu stellen, falls Sie dies brauchen! Alles Gute!

weitere Fragestellung hinzuf�gen

Anmerkung: Aus Gründen der Sicherheit und um den Missbrauch des "intakt-Forums" zu verhindern, kann nur der- bzw. diejenige die Fragestellung erweitern, der/die auch die ursprüngliche Frage gestellt hat. Jedes Anliegen muss also mit einer neuen Fragestellung begonnen werden. Um die persönliche Fragestellung zu konkretisieren ist der zugewiesene Authentifizierungscode notwendig. Diesen erhalten Sie bei der erstmaligen Fragestellung. Jede Eintragung in das Forum bleibt anonym.