intakt Forum

zurück zur Übersicht

Sieht man einen unterschied bei zwei kilo mehr???

(nini fragte am 29.04.2009 um 20:31:29)

hallo leute

Ich habe ein rießen Problem ich bin 18 jahre alt 1,68m groß und wiege 39, 40, 41, 42 kg das schwankt den in letzter zeit habe ich fast jeden tag Fressanfälle und ich bin danach so aggresiv am liebnsten würde ich alles auskotzen aber ich kann das nicht und jetzt habe ich in zwei wochen fast 3 kg zugenommen und ich weiß nciht diese fressanfälle hören nciht auf jeden tag nehme ich mir das vor nein heute nciht aber es geht nicht sobald ich von der arbeit zuhause bin geht es los :-((

Ich habe solche angst das mich leute fragen ob ich zugenommen habe :-(((((( das würde ich nicht überleben

Hiiiiiilfe

(INTAKT antwortet am 04.05.2009 um 08:52:20)

liebe Nini, aus Ihrem Schreiben spricht große Verzweiflung!Ihr Essverhalten scheint schon längere Zeit völlig entgleist zu sein, was natürlich die Essanfälle zur Folge hat. Der Körper braucht seine regelmässige Nahrungsaufnahme, damit alle Organe und vor allem auch das Gehirn gut versorgt werden, abgesehen davon, daß er für alle Tätigkeiten Energie in Form von Nahrung braucht. Auch sind Ihre Aggressivität eine Folge Ihrer Unterernährung, die Psyche sucht sich auch ihren Weg der Entladung. Es ist daher dringend notwendig, daß Sie sich sowohl medizinische als auch psychotherapeutische Hilfe suchen, Ihre Beschreibung weist auf eine ernstliche Erkrankung hin und je früher sie behandelt wird, umso eher ist eine vollständige Gesundung wieder möglich.Viele glauben, dies alleine zu schaffen, aber bei so einem fortgeschrittenen Stadium ist es verantwortungsvoller, sich umgehend Unterstützung zu suchen. Ihr Körper und Ihre Psyche brauchen es!!!!Alles Gute für die nächsten Schritte!

weitere Fragestellung hinzuf�gen

Anmerkung: Aus Gründen der Sicherheit und um den Missbrauch des "intakt-Forums" zu verhindern, kann nur der- bzw. diejenige die Fragestellung erweitern, der/die auch die ursprüngliche Frage gestellt hat. Jedes Anliegen muss also mit einer neuen Fragestellung begonnen werden. Um die persönliche Fragestellung zu konkretisieren ist der zugewiesene Authentifizierungscode notwendig. Diesen erhalten Sie bei der erstmaligen Fragestellung. Jede Eintragung in das Forum bleibt anonym.