intakt Forum

zurück zur Übersicht

Meine Fressanfälle

(Suzanne fragte am 27.03.2008 um 20:06:24)

Hallo!
Ich bin 46 Jahre alt und kann seit schweren Depressionen vor 24 Jahren nicht mehr normal essen.
Mein Gewicht schwankt stark, 3 x hab ich bis jetzt viel abgenommen, aber nie halten können.Mein Höchstgewicht war 103 kg bei 1,67.Ich hab auch jetzt immer wieder richtige "Fressattacken",immer nur Gier nach Süssem und stopf in mich rein,bis ich vollkommen voll bin.
Hab gerade wieder 26 kg abgenommen, bin aber schon wieder am Zunehmen u. total verzweifelt, da ich mich in diesen Momenten nicht beherrschen kann und mich dafür hasse.
Hinzu kommt noch, dass ich noch immer Depressionen habe,in meiner Therapie gerade ein schweres Trauma bearbeite...und mir alles zu viel ist.
Bitte, wo finde ich Hile, um meine Esstörung in den Griff zu bekommen?

Danke!
Suzanne

(INTAKT antwortet am 29.03.2008 um 19:35:36)

Liebe Suzanne! Wenn man in einer Therapie ein schweres Trauma bearbeitet, kann es vorkommen, daß man - was das Essen anbelangt - auf alte Verhaltensmuster zurückgreift. Wichtig ist dabei aber, daß man sich dafür nicht hasst, sondern umso mehr Verständnis für einen sehr verletzten inneren Anteil aufbringt, daß man geduldig mit sich ist und möglichst liebevoll mit sich umgeht und nachforscht, was einem guttun könnte. Oft sind Spaziergänge in der Natur, gerade in der jetzigen Jahreszeit, sehr hilfreich. Manchmal ist es aber angebracht, in solchen Phasen für einen bestimmten Zeitraum vom PsychiaterIn medikamentös unterstützt zu werden. Am besten Sie besprechen das ausführlich mit ihrem/r TherapeutIn. Alles Gute für Sie!

weitere Fragestellung hinzuf�gen

Anmerkung: Aus Gründen der Sicherheit und um den Missbrauch des "intakt-Forums" zu verhindern, kann nur der- bzw. diejenige die Fragestellung erweitern, der/die auch die ursprüngliche Frage gestellt hat. Jedes Anliegen muss also mit einer neuen Fragestellung begonnen werden. Um die persönliche Fragestellung zu konkretisieren ist der zugewiesene Authentifizierungscode notwendig. Diesen erhalten Sie bei der erstmaligen Fragestellung. Jede Eintragung in das Forum bleibt anonym.