intakt Forum

zurück zur Übersicht

Unproportionale Zunahme

(Anonym fragte am 03.08.2018 um 21:09:03)

Hey liebes Team!
Ich bin vor etwa einem Jahr(da war ich 13, nun bin ich 14) in eine Anorexie gerutscht. Ich habe dann ungefähr 10kg abgenommen(von 55 auf 45 bei grösse 168cm).
Ich war nicht wirklich stark Magersüchtig, weshalb ich mich dann schnell wieder ans normal essen gewöhnen konnte.
Vor so 2 Monaten habe ich angefangen wieder normal zu essen, mehr als normal eigentlich, denn ich esse nun fast mehr als mein Vater, also habe ich auch zugenommen und bin jetzt etwa 50kg. Das Problem ist, dass ich genau gleich schlank geblieben bin aussert am Bauch. Er ist aber nicht aufgebläht. Ich bin eigentlich zufrieden mit meinem Körper und auch froh, dass ich fast aus der ES raus bin, doch dies stört mich. Wird sich das wieder einpendeln? Oder hat es überhaupt mit der Anorexie zu tun? Vorher war es nämlich nicht so. Da hatte ich eher mehr an den Beinen und an der Hüfte.

(INTAKT antwortet am 06.08.2018 um 10:54:05)

Liebe Anonym!
Vielen Dank für Ihre Nachricht.
Sie haben viel geschafft und nach einer starken Abnahme, Ihr Gewicht wieder Richtung Normalgewicht gesteigert. Ihr Körper muss die Gewichtsschwankungen erst verarbeiten. Es ist oft so, dass man nach einer Gewichtsabnahme und einer darauffolgenden (relativ schnellen) Zunahme nicht mehr die gleiche Figur trotz ähnlichem oder gar niedrigerem Gewicht hat. Gerade in Ihrem Alter verändert sich der Körper und nimmt mitunter andere Formen an. Sehr wichtig für Sie ist, Ihrem Körper Zeit zu lassen und ihn weiterhin mit einer ausgewogenen Ernährung und einem leichten (!) Bewegungsprogramm zu unterstützen.
Sollten Sie jedoch merken, dass Ihre veränderten Proportionen Sie weiter beunruhigen und Ihr Essverhalten beeinflussen, wäre es sicher hilfreich, mit einem Experten/einer Expertin darüber zu sprechen. Wir können Ihnen hierzu ein unverbindliches Erstgespräch anbieten, bei dem Sie im geschützten und verschwiegenen Rahmen Ihre Situation mit einer unserer Expertinnen besprechen können. Falls Sie noch weitere Fragen haben oder einen Termin vereinbaren möchten, können Sie sich gerne auch telefonisch bei uns melden (Mo-Fr 09:00-17:00, 01/22 88 770-0).
Alles Liebe,
Ihr intakt-Team

weitere Fragestellung hinzuf�gen

Anmerkung: Aus Gründen der Sicherheit und um den Missbrauch des "intakt-Forums" zu verhindern, kann nur der- bzw. diejenige die Fragestellung erweitern, der/die auch die ursprüngliche Frage gestellt hat. Jedes Anliegen muss also mit einer neuen Fragestellung begonnen werden. Um die persönliche Fragestellung zu konkretisieren ist der zugewiesene Authentifizierungscode notwendig. Diesen erhalten Sie bei der erstmaligen Fragestellung. Jede Eintragung in das Forum bleibt anonym.