intakt Forum

zurück zur Übersicht

Ohnmächtig

(Anonym fragte am 31.03.2018 um 08:19:43)

Hallo,
derzeit bin ich unteres Normalgewicht (habe trotzdem seit kurzem wieder MS) hatte aber nie einen sehr niedrigen BMI-Wert.

Da mir trotzdem relativ oft sehr schwindlig wird, würde ich gerne wissen, wie es zu einer Ohnmacht kommen kann und was dabei passiert.

Ich habe eine eigene Wohnung und lebe alleine, was passiert, wenn ich nur kurz umkippe, muss ich dann gleich zu einem Arzt? Muss ich trotz - nicht zu geringem Gewichts - dann gleich stationär gehen oder kann ich dann trotzdem weiter ambulante Therapie machen?

Ich hoffe zwar, dass das nicht passiert, trotzdem würde es mich - für den Fall der Fälle - interessieren.

(INTAKT antwortet am 03.04.2018 um 10:49:13)

Guten Tag,

Ihrer Schilderung nach, können wir entnehmen, dass Sie wenig Nahrung zu sich nehmen. Dadurch wird Ihr Körper nicht mit den nötigen Nährstoffen versorgt und wird schwächer. Nicht ausreichendes Essen und Trinken kann zu Schwindel und auch zu Ohnmacht führen.
Sie sollten sich bereits jetzt in ärztliche Behandlung begeben und Ihre Blutwerte testen lassen, damit Sie eine individuelle und professionelle versorgt werden.
Ob Sie stationär oder ambulant behandelt werden, können wir Ihnen leider nicht sagen.

Alles Gute,
Ihr intakt Team

weitere Fragestellung hinzuf�gen

Anmerkung: Aus Gründen der Sicherheit und um den Missbrauch des "intakt-Forums" zu verhindern, kann nur der- bzw. diejenige die Fragestellung erweitern, der/die auch die ursprüngliche Frage gestellt hat. Jedes Anliegen muss also mit einer neuen Fragestellung begonnen werden. Um die persönliche Fragestellung zu konkretisieren ist der zugewiesene Authentifizierungscode notwendig. Diesen erhalten Sie bei der erstmaligen Fragestellung. Jede Eintragung in das Forum bleibt anonym.