intakt Forum

zurück zur Übersicht

Zeitplan erhöhung Kalorien

(Anonym fragte am 12.02.2018 um 17:09:38)

Sehr geehrte Damen und Herren! In welchem zeitrahmen soll man eine erhöhung der Kalorien vornehmen?

Vielen lieben Dank!

(INTAKT antwortet am 13.02.2018 um 11:35:01)

Hallo,

vielen Dank für Ihre Nachricht.
Da wir leider keine weiteren Informationen über Ihr Alter, Gewicht, Größe haben und uns nicht bekannt ist in welcher gesundheitlichen Verfassung Sie sich befinden, ist es für uns schwierig Ihnen Auskunft über eine optimale Kalorienerhöhung zu geben. Die Erhöhung der Kalorien ist ein individueller Prozess, der mit einer Fachärztin besprochen werden sollte. Wir würden Ihnen ein ärztliches Gespräch empfehlen, indem Sie Ihre Problematik und Fragen thematisieren können. Gerne können Sie einen Termin mit einer unserer Internistinnen vereinbaren, die sich auf Essstörungen spezialisiert haben, und Ihnen diesbezüglich wertvolle Informationen geben können. Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie sich gerne telefonisch oder per E-Mail an uns wenden, Termine bei einer unserer Ärztinnen können über unsere Homepage gebucht werden oder per Telefon (Mo-Fr, 9:00-17:00).

Wir hoffen, dass wir Ihnen weiterhelfen konnten und stehen gerne für weitere Fragen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr intakt-Team

(Erweiterung der Fragestellung am 13.02.2018 um 15:29:55)

Hallo!

Vielen lieben Dank! Ich bin 152 cm und habe 39 kg.

Mein ziel sind 43 kg. Fühle mich nicht schlecht nicht kraftlos.

Wie kann man eine erhöhung der Kalorien sinnvoll und langsam gestalten?

(INTAKT antwortet am 19.02.2018 um 12:21:28)

Liebe Anonym,

Vielen Dank für Ihre Informationen! Es ist gut, dass Sie ein klares Ziel vor Augen haben und Sie sich soweit gut fühlen! Generell sollten am Anfang 1600 Kalorien aufgenommen werden. Ihre Frage ist jedoch nur in einem ärztlichen Gespräch zu klären, daher empfehlen wir Ihnen einen Termin mit einer unserer Internistinnen zu vereinbaren. So können wir bestmöglich auf Ihre individuelle Situation eingehen und Sie haben die Möglichkeit, noch weitere wertvolle Informationen zu erhalten.

Falls Sie weitere Beratung wünschen sind wir gerne für Sie da, Sie können uns unter 01/22 88 770-0, Mo-Fr von 9-17 Uhr erreichen.

Alles Gute
Ihr intakt-Team

(INTAKT antwortet am 20.02.2018 um 10:46:21)

Sie stellen uns immer wieder Fragen, die wir nicht beantworten können. Allerdings haben wir den Verdacht, dass Sie von uns etwas hören wollen, was wir Ihnen nicht sagen können. Da Sie bei einer Ärztin in Behandlung sind, welche Erfahrung mit Essstörungen hat, raten wir Ihnen zu vertrauen. Natürlich wissen wir auch, dass Gewichtszunahme immer ein heikles Thema ist, allerdings kann man sich den Klauen einer Essstörung nur durch ein regelmäßiges, ausreichendes und abwechslungsreiches „Essenlernen“ entziehen. Das ist manchmal leichter und manchmal schwieriger. Dies braucht Geduld und soll sich nicht nur auf ein Kalorienzählen beschränken, sondern braucht auch Zeit, sich mit eigenen Körperbedürfnissen auseinander zu setzen.
Alles Gute für diesen Prozess,
Ihr intakt-Team

(Erweiterung der Fragestellung am 19.02.2018 um 18:16:06)

Sehr geehrte Damen und Herren!

Vielen lieben Dank für Ihre Antwort! Bin derzeit bei einer auf essstörung spezialisierte Internistin bzw. Ärztin die mir geraten hat täglich 2.200 kalorien zu nehmen bis ich das zielgewicht erreicht habe.

Was meinen Sie? Ist das zu viel für meinen körper? Bzw. wie ist das an tagen ohne sport?

Vielen lieben Dank für Ihre Antwort!

Liebe Grüße

weitere Fragestellung hinzuf�gen

Anmerkung: Aus Gründen der Sicherheit und um den Missbrauch des "intakt-Forums" zu verhindern, kann nur der- bzw. diejenige die Fragestellung erweitern, der/die auch die ursprüngliche Frage gestellt hat. Jedes Anliegen muss also mit einer neuen Fragestellung begonnen werden. Um die persönliche Fragestellung zu konkretisieren ist der zugewiesene Authentifizierungscode notwendig. Diesen erhalten Sie bei der erstmaligen Fragestellung. Jede Eintragung in das Forum bleibt anonym.