intakt Forum

zurück zur Übersicht

Zunahme und richtige Fettverteilung

(Anonym fragte am 03.04.2017 um 10:22:52)

Hallo liebes Team!

Ich bin 1,60 m groß und wiege momentan 37 kg. Ich würde gerne wieder auf mind. 45 kg kommen und probiere im Moment wieder gesund (Nüsse, hochwertige Öle, nichts Süßes,...) zuzunehmen. Da ich eine Zeit lang nur ca. 1000 kcal/Tag gegessen habe versuche ich nun meinen Umsatz alle zwei Wochen um 100 kcal/Tag zu steigern. Ist das eine gute Idee? Der Körper sollte sich ja langsam an mehr Essen gewöhnen, oder?

Ich mache zudem Sport (Mischung aus Ausdauer- und Krafttraining) ca. 3-4 Std. in der Woche. Ich wüsste gerne, welcher Sport ideal wäre, dass sich das \"neue\" Fett nicht nur an einer Stelle ansetzt (Problemzone war schon immer mein Bauch, momentan ist er natürlich schön flach) sondern schön verteilt wird?

Wäre schön, wenn Sie mir da weiterhelfen könnten.

(INTAKT antwortet am 03.04.2017 um 15:01:46)

Liebe Anonym,

gut, dass Sie sich mit Ihrer Frage an uns gewandt haben. So wie Sie Ihr Essverhalten, Ihre Werte und Ihre sportliche Aktivität beschreiben, braucht es dringend eine medizinische Abklärung!
Es ist sehr mutig von Ihnen, sich wieder an eine Gewichtszunahme zu machen. Wir unterstützen das sehr! Bei einem BMI von unter 15 hat es aus gesundheitlicher Sicht natürlich oberste Priorität, dass Sie sich wieder in einen höheren Gewichtsbereich bewegen.
Geben Sie Ihrem Körper Zeit, um wieder zu Kräften zu kommen und dann wird sich auch die Umverteilung regulieren.
Aus Ihrem Brief geht nicht hervor, ob Sie therapeutische Unterstützung in diesem Prozess haben. Auf jeden Fall wäre dies wichtig!
Wir unterstützen Sie gerne auf Ihrem Weg und Sie können sich gerne telefonisch bei uns einen Termin für ein erstes Gespräch vereinbaren.

Wir wünschen Ihnen alles Gute
Ihr intakt-Team

weitere Fragestellung hinzuf�gen

Anmerkung: Aus Gründen der Sicherheit und um den Missbrauch des "intakt-Forums" zu verhindern, kann nur der- bzw. diejenige die Fragestellung erweitern, der/die auch die ursprüngliche Frage gestellt hat. Jedes Anliegen muss also mit einer neuen Fragestellung begonnen werden. Um die persönliche Fragestellung zu konkretisieren ist der zugewiesene Authentifizierungscode notwendig. Diesen erhalten Sie bei der erstmaligen Fragestellung. Jede Eintragung in das Forum bleibt anonym.