intakt Forum

zurück zur Übersicht

Cheat-day

(Anonym fragte am 16.10.2016 um 21:36:09)

Ich wollte Fragen ob Sie mir vielleicht einen Rat geben könnten. Im Internet gibt es viele Videos dass manche einen cheat Day einmal in der Woche einlegen wo sie so viel essen wie sie wollen und auch ganz viel ungesunde Sachen und den Rest der Woche ernähren sie sich gesund. Dieser cheat day soll dazu dienen keine ungeplanten Heißhunger Anfälle zu bekommen. Ich ernähre mich auch sehr gesund mit viel Obst und Gemüse aber auch getreideprodukte etc. aber leider esse ich auch so gerne Schokolade und Süßigkeiten und wenn ich damit einmal angefangen habe kann ich nicht mehr aufhören sodass es dann schon oft zu eine, richtigen essanfall geführt hat. FindenSie es sinnvoll bzw. empfehlenswert dann so einen cheat day einmal in der Woche einzuplanen, wo man sich alles erlaubt und auch in großen Mengen erlaubt zu essen????

(INTAKT antwortet am 18.10.2016 um 16:19:43)

Sehr schön, dass Sie über das Thema Cheat-Day hier in unserem Forum schreiben. Bis jetzt sind wir noch nie darauf angesprochen worden.
Letztendlich ist es wichtig, dass man sein tägliches Essen so gestaltet, dass man regemäßige Mahlzeiten einnimmt und abwechslungsreich und ausreichend isst.
Dann kann sich der Körper darauf verlassen und fordert keine Essanfälle ein.
Zu diesen Essanfällen kommt es meist, wenn man sich zu lange etwas nicht gönnt, worauf man eigentlich Gusto hätte, oder wenn man zu unregelmäßig und vor allem zu wenig isst.
Auch Schokolade soll jederzeit erlaubt sein; wenn man vom täglichen Essen gesättigt ist, dann ist es leichter, sich mit weniger davon zu begnügen.
Sie merken, wir können diesen Cheat-Days sowohl aus gesundheitlicher, wie auch aus psychologischer Sicht nichts abgewinnen.
Wir hoffen, dass wir Ihnen damit eine Neuorientierung bezüglich Ihrer Essgewohnheiten geben konnten und wünschen Ihnen alles Gute!

weitere Fragestellung hinzuf�gen

Anmerkung: Aus Gründen der Sicherheit und um den Missbrauch des "intakt-Forums" zu verhindern, kann nur der- bzw. diejenige die Fragestellung erweitern, der/die auch die ursprüngliche Frage gestellt hat. Jedes Anliegen muss also mit einer neuen Fragestellung begonnen werden. Um die persönliche Fragestellung zu konkretisieren ist der zugewiesene Authentifizierungscode notwendig. Diesen erhalten Sie bei der erstmaligen Fragestellung. Jede Eintragung in das Forum bleibt anonym.