intakt Forum

zurück zur Übersicht

Online fohren

(Anonym fragte am 08.05.2016 um 22:27:35)

Wissen Sie vielleicht ob es online-Fohren gibt wo man sich mit Leuten die Essstörungen haben austauschen kann??? Ich selbst habe jetzt so viel zugenommen nach einer langen Magersucht dass ich übergewichtig bin und verzweifelt versuche abzunehmen. Leider habe ich immer wieder so schlimme Fressattacken, der hauptsächliche Grund sind familiäre Probleme: werde immer kritisiert und mir wird für alles die Schuld gegeben, meine Mutter nimmt sich nie Zeit für mich obwohl sie es versprochen hat - das setzt mir sehr zu und das viele essen gibt mir zumindest am anfang das Gefühl geborgen zu sein.
Ich gehe regelmäßig zur psychologin aber das hat bis jetzt auch noch nichts geholfen - ich glaube es würde mir gut tun wenn ich mich mit Leuten austauschen könnte, die selber das gleiche Problem haben. Ich selbst bin 20 Jahre.

(INTAKT antwortet am 11.05.2016 um 13:47:02)

Schön, dass Sie sich an uns wenden. Ihnen ist schon viel gelungen, wenn Sie sich den Klauen der Magersucht entziehen konnten! Leider passiert es immer wieder, dass man nach einer langen Zeit des nicht Essens das Gespür für ausreichende Nahrung, Hunger und Sättigungsgefühl verliert. Außerdem scheint es, dass das Essen jetzt bei Ihnen für etwas herhalten muss, wofür Sie noch kein anderes Ventil gefunden haben. Sie suchen nach Foren, da können wir Ihnen leider keine Auskunft geben, weil wir der Meinung sind, dass solche Foren eher krankheitsfördernd als unterstützend sind. Aber vielleicht würde Ihnen, zusätzlich zu Ihrer Einzeltherapie eine Gruppentherapie gut tun, um diesen Austausch mit anderen Betroffenen in einem geschützten, angeleiteten Rahmen zu erleben. Bitte wenden Sie sich an die Essstörungshotline (0800-201120, dort erfahren Sie, wer Gruppentherapien anbietet.
Alles Gute für Ihre weiteren Schritte!

weitere Fragestellung hinzuf�gen

Anmerkung: Aus Gründen der Sicherheit und um den Missbrauch des "intakt-Forums" zu verhindern, kann nur der- bzw. diejenige die Fragestellung erweitern, der/die auch die ursprüngliche Frage gestellt hat. Jedes Anliegen muss also mit einer neuen Fragestellung begonnen werden. Um die persönliche Fragestellung zu konkretisieren ist der zugewiesene Authentifizierungscode notwendig. Diesen erhalten Sie bei der erstmaligen Fragestellung. Jede Eintragung in das Forum bleibt anonym.