intakt Forum

zurück zur Übersicht

nur ärztliche betreuung

(Anonym fragte am 04.10.2007 um 20:01:44)

hallo, ich bin 23,
habe seit 10 jahren essstörungen, und mittlerweile leider auch einige schäden davon getragen. ich bin in einzelpsychotherapie,in der ich auch bleiben möchte. nun brauche ich aber dringend einen kompetenten arzt, der sich mit der thematik auskennt. ist es bei intakt pflicht, das gesamte behandlungsprogramm zu durchlaufen oder gibt es die möglichkeit einer ärztlichen konsultation?
vielen dank im voraus.
m.

(INTAKT antwortet am 05.10.2007 um 11:57:50)

Danke für Ihre Anfrage.
Grundsätzlich arbeiten wir nach unserem Gesamtbehandlungsprogramm. Wenn jemand - so wie Sie - psychotherapeutisch gut versorgt ist, besteht jedoch die Möglichkeit, unsere ÄrztInnen, die auf Essstörungsbehandlung spezialisiert sind, zu konsultieren. Diesbezüglich wollen Sie sich bitte telefonisch einen Termin vereinbaren.

weitere Fragestellung hinzuf�gen

Anmerkung: Aus Gründen der Sicherheit und um den Missbrauch des "intakt-Forums" zu verhindern, kann nur der- bzw. diejenige die Fragestellung erweitern, der/die auch die ursprüngliche Frage gestellt hat. Jedes Anliegen muss also mit einer neuen Fragestellung begonnen werden. Um die persönliche Fragestellung zu konkretisieren ist der zugewiesene Authentifizierungscode notwendig. Diesen erhalten Sie bei der erstmaligen Fragestellung. Jede Eintragung in das Forum bleibt anonym.