intakt Forum

zurück zur Übersicht

\"Heilung\" durch Ernährungsplan

(Anonym fragte am 06.01.2016 um 11:44:06)

Hallo!
Ist es eine gute Idee, sich von jemandem vom Fach einen exakten Ernährungsplan erstellen zu lassen, um nach starker Zunahme (fast bis leichtes Übergewicht) nach Magersucht abzunehmen? Ich habe immer wieder Essanfälle, manchmal übergebe ich mich(ist schon seltener) und ich schränke mich auf öfter ein. An Tagen wo ich mich einschränke und wenig esse tut sich vom Gewicht her nichts....
Ist es denn durch die exakten Angaben schlecht oder kann es mir zu einem normalen Essverhalten verhelfen?

(INTAKT antwortet am 07.01.2016 um 10:57:21)

Gut, dass Sie sich an uns wenden. Ein ausgewogener Ernährungsplan ist sicherlich eine gute Unterstützung. So wie sie ihre Situation jedoch schildern, wird ein Ernährungsplan alleine nicht ausreichend sein. Sie schreiben uns nicht ob sie therapeutische Unterstützung haben, denn diese brauchen sie um wieder ganz gesund zu werden.. Gerne können sie auch zu uns kommen, wir sind jederzeit für ein Erstgespräch für sie erreichbar.

weitere Fragestellung hinzuf�gen

Anmerkung: Aus Gründen der Sicherheit und um den Missbrauch des "intakt-Forums" zu verhindern, kann nur der- bzw. diejenige die Fragestellung erweitern, der/die auch die ursprüngliche Frage gestellt hat. Jedes Anliegen muss also mit einer neuen Fragestellung begonnen werden. Um die persönliche Fragestellung zu konkretisieren ist der zugewiesene Authentifizierungscode notwendig. Diesen erhalten Sie bei der erstmaligen Fragestellung. Jede Eintragung in das Forum bleibt anonym.